Fachfragen bei Asphaltbau.de

 
Gast fragt am 04.09.2014:
 
Kann ein Hallenboden aus Asphalt (10cm Asphaltbeton und 3cm Gußasphalt auf Schottertragschicht) in einer 25m breiten Halle, die ständig auf über 20°C geheizt wird Verwerfungen infolge der Ausdehnung hervorrufen? Müssen in die ASphaltbetonschicht Fugen eingebaut werden?
Vielen Dank!
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 08.09.2014:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 08.09.2014:
 
Nutzschichten aus Gussasphalt werden im Normalfall fugenlos verlegt und übliche Raumtemperaturen stellen kein Problem dar. Hier sollte sich ein Fachmann vor Ort ansehen, warum es zu Verwerfungen gekommen ist.